DGHM/VAH

DGHM/VAH

 

haken_schmal

Unsere manomed Desinfektionsmittel sind DGHM / VAH gelistet. Damit entsprechen sie den höchsten Hygienevorschriften der EU!

Alle manomed-Desinfektionsmittel sind nach den Richtlinien für die Prüfung chemischer Desinfektionsmittel bzw. dem Anforderungskatalog der DGHM auf Grundlage der Standardmethoden der DGHM zur Prüfung chemischer Desinfektionsverfahren geprüft und von der Desinfektionsmittel- Kommission der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie unter Mitarbeit von Vertretern der Fachgesellschaften DGKH, GHU, DVV und DVG als wirksam befundenen Desinfektionsverfahren worden.

teaser_vahdghmDiese bisher von der DGHM herausgegebene Liste wird seit dem 01.01.2006 von der Desinfektionsmittel-Kommission im VAH herausgegeben. Sie ist Grundlage für die Wahl eines geeigneten Desinfektionsmittels für die routinemäßige und prophylaktische Desinfektion und gibt Konzentrationen und Einwirkzeiten an.

Bei Vorlage von zwei neutralen Gutachten gemäß DGHM-Richtlinien kann die Zertifizierung und Aufnahme eines Präparates in die Liste bei der Desinfektionsmittel-Kommission im VAH beantragt werden. Nach erfolgreicher Prüfung durch die Kommission erfolgt daraufhin die Zertifikatserstellung sowie die Aufnahme des Präparates in die VAH-Liste. Diese stellt die Zusammenfassung aller Präparate mit einem gültigen Zertifikat dar. Darin aufgeführte Desinfektionswerte sind eine Empfehlung und keine bindende Vorschrift.

Weitere Informationen finden Sie hinter den folgenden Links.

http://www.dghm.org

http://www.vah-online.de