Sterilisation

Sterilisation

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

 


Anwendungshinweis

Der Sterilisationsbeutel wird mit der Folienseite nach unten und der Papierseite nach oben auf das Tray gelegt. Platzieren Sie die zu sterilisierenden Güter vorsichtig im inneren Teil der Folie und drücken Sie die verbleibende Luft heraus, bevor Sie diesen versiegeln. Die Instrumente werden in der Mitte des Sterilisationsbeutels platziert. Das Instrument liegt mit jeweils einem Abstand von mindestens 1 cm zu den seitlichen Siegelnähten. Der Abstand zu den selbst generierten Nähten am Kopf und am Fußende muss so gewählt sein, dass das Instrument diese nicht berühren kann. Werden diese Abstände nicht eingehalten, so wählen Sie bitte eine größere Sterilisationsverpackung aus. Wenn möglich, benutzen Sie ein Gerüst zur sicheren Platzierung und Trocknung der verpackten Güter. Platzieren Sie mehrere Güter möglichst mit einem Abstand von 1 cm zueinander. Die Beutel dürfen nicht gestapelt werden.

Siegeltemperatur zwischen 180°C und 210°C mit einem Druck von 0,15kg/cm2 und einer Verzögerungszeit von 3 bis 5 Sekunden.

Weitere wichtige Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt.